Datenschutzerklärung

Verantwortliche Stelle für den Datenschutz:

Der Beauftragte für den Datenschutz der EKD
Michael Jacob
Lange Laube 20
30159 Hannover
E-Mail: info@datenschutz.ekd.de
Telefon: + 49 (0)511 768128-0
Telefax: + 49 (0)511 768128-20

Fragen zum Datenschutz:
Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere örtliche Datenschutzbeauftragte:

Frau Sandra Coors
Lange Laube 20
30159 Hannover
Telefon: + 49 (0)511 768128-0
oebd@datenschutz.ekd.de

Datenerhebung auf der Webseite kirchliches-datenschutzmodell.de:

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf die Internetseiten „kirchliches-datenschutzmodell.de“ und bei jedem Abruf einer Datei werden Daten über diesen Vorgang vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und verarbeitet. Eine Speicherung der IP-Adresse findet nicht statt. Im Einzelnen werden über jeden Zugriff / Abruf folgende Daten gespeichert:

  • Datum und Uhrzeit
  • aufgerufene Internetseite / Name der abgerufenen Datei
  • übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Zugriff / Abruf erfolgreich war.

Diese Daten werden lediglich für statistische Zwecke ausgewertet und anschließend gelöscht. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Es werden keine Cookies gesetzt und keine Trackingtools verwendet. Weitere Techniken, wie zum Beispiel Java-Applets oder Active-X-Controls, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachzuvollziehen, werden ebenfalls nicht eingesetzt.

Die Nutzung unserer Internetseiten ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern Sie Kontakt per E-Mail zu uns aufnehmen, werden alle angegebenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage  genutzt, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben sowie nach Erledigung Ihrer Anfrage gelöscht.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten im Rahmen der E-Mail-Kommunikation ist § 6 Nr. 2 DSG-EKD.

Sie haben nach dem Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD) jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die oben angegebenen Ansprechpartner.